Wärme- und Feuchte Instationär (Wufi®)

Wärme und Feuchte instationär

Wärme und Feuchte Instationär (Wufi®)

Berechnung des hygrothermischen Verhaltens von Baukonstruktionen unter realen Bedingungen

Reale Simulation mit Wufi®

Unter Berücksichtigung der Klimawerte kann mit WUFI (Wufi®) über mehrere Jahre simuliert werden, was mit dem Bauobjekt passiert. Ideal für Planer, Architekten und Ingenieure.

Was ist Wufi®

Wufi® ist ein Rechenverfahren, das am Fraunhofer Institut für Bauphysik entwickelt wurde und die realitätsnahe Berechnung des instationären hygrothermischen Verhaltens von Bauteilen und Gebäuden unter natürlichen Klimabedingungen erlaubt.

Warum Wufi®

Wufi® berücksichtigt die neuesten Erkenntnisse in Bezug auf Dampfdiffusion und Flüssigkeitstransport in Baustoffen und arbeitet mit Standardstoffkennwerten und bestimmenden Speicher- und Flüssigtransportfunktionen. Zusätzlich können Außenklimawerte berücksichtigt werden, womit sich das Verhalten insbesondere mehrschichtiger Bauteile realistisch untersuchen läßt.

Unsere Wufi®-Berechnung

Unsere Wufi-Berechnungen werden von unserem zertifizierten Sachverständigen für hygrothermische Bauphysik Dipl.-Ingenieur Jochen Groth durchgeführt.

Diplom Ingenieur Jochen Groth Kaltenkirchen

 

 

 

 

 

 

Beispiel Wufi®  Berechnung

Sie benötigen eine Wufi®-Berechnung?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf